Facebook-Seite der Gemeinde

Liebe Gemeindemitglieder,

mit den neuen Datenschutzrichtlinien waren wir gezwungen unsere Facebook – Seite zu schließen.

Wir würden gerne, wenn sich Engagierte finden, einen Neustart machen.

 

Bei Interesse bitte Rückmeldung an: bergit.fleckner@dem-leben-dienen.de

Pizzaaktion 2018!

pizza aktionWir von der Jugend St. Franziskus-Xaverius wollen mal wieder für Sie Pizza backen. Wir Rollen den Teig aus, streichen die Sauce drauf, belegen die Pizza nach Ihren Wünschen und backen diese dann in zwei gemieteten Pizzaöfen. Natürlich liefern wir Ihnen diese dann auch persönlich zu.

Das ganze soll am 22.06. stattfinden. Zwischen 18 und 22 Uhr können Sie bei uns telefonisch bestellen oder kommen vorbei und geben Ihre Bestellung persönlich auf. Die Nummer unter der Sie bestellen können, ist die 01520 3779631. Allerdings ist diese Nummer nur zum Bestellen gedacht. Wir werden die Nummer erst am 22.06 um kurz vor 18 Uhr aktivieren.

Zur Auswahl stehen Pizza Margherita, Salami, Prosciutto (Schinken), Funghi (Pilze), Tonno (Thunfisch) und Hawaii (Schinken/Ananas).
Alle Pizzen kosten 5,50 €. Den Beitrag den Sie für unsere Jugendarbeit spenden wollen, bleibt Ihnen überlassen.

Wir möchten Sie dennoch schon einmal um Ihr Verständnis für eventuell auftretende lange Wartezeiten bitten. Da wir an diesem Abend, in diesen 4 Stunden wahrscheinlich und hoffentlich mehr zu tun bekommen als jede andere Pizzeria in Düsseldorf, kann es schon mal etwas länger dauern, bis die Pizzen bei Ihnen eintreffen.
Wir bitten Sie darum, von weiteren Anrufen nach der Bestellung abzusehen, damit die Leitung frei bleibt. Wir werden versuchen Ihnen bei Ihrer Bestellung eine realistische Lieferzeit zu nennen.

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.

Ostergruß

Wir wünsche Ihnen und Ihren Lieben ein frohes und gesegnetes Osterfest
und laden Sie alle herzlich im Anschluss an die Osternachtsfeiern zu unseren Osteragapen ins jeweilige Pfarrzentrum, bzw. in ZHK ins RFZ ein.
Ihr Pfarrer Thomas Selg und das gesamte Team

Ostergruß

Bild: Peter Weidemann, www.pfarrbriefservice.de