Café der Begegnung

WP_20171210_003

Das Café hat am zweiten Advent einen guten Start hingelegt. Im weihnachtlich geschmückten kleinen Pfarrsaal gab es für die Besucher bei Kerzenschein Kaffee, Tee und Weihnachtsgebäck.
Natürlich war der Schnee für viele ein Hindernis, und trotzdem war der kleine Saal sehr gut besucht und die, die gekommen waren, genossen die Atmosphäre mit dem persönlichen Kontakt und Austausch. Es wurde viel gelacht und erzählt und genauso soll es weitergehen.
Zum Abschluss gab es viele Helfer beim Aufräumen und Spülen. Sie halfen Gabi Bergmann und Eleni Fotiadou, die die Organisatorinnen für das Auftakt-Café waren. Neben den beiden haben sich weitere 2-er-Teams gefunden, die jeweils zweimal im Jahr das Café organisieren werden.
Das nächste Café der Begegnung wird im neuen Jahr am 04. Februar wieder nach dem 11 Uhr-Gottesdienst eröffnet, mit der Gelegenheit zum Kennenlernen und Austausch bei Getränk und Gebäck. Ungezwungen und leger, so stellen wir uns das vor und laden ganz herzlich dazu ein.
Herzliche Grüße
Eleni Fotiadou