Konzert mit englischer Chor- und Orgelmusik

„Psalms and anthems“, unter diesem Motto steht ein fulminantes Konzert mit englischer Chor- und Orgelmusik. Bereits in der Renaissance hat die englische Vokalmusik eine ganz eigene Tongebung, die die Hörer in ihrer Bann zieht: Thomas Tallis „Third Tune“ for the archbishop Parker ist später Grundlage für Ralph Vaughan Williams grandiose Bearbeitung, die zur weltbekannten, Oskar-prämierten Musik des Filmes „Master and Commander: The Far Side of the World“ gehört. Odilo Klasen arrangiert dieses Werk live für die Orgel.

Psalm 22 von Charles Hubert Parry gehört zum eisernen Repertoire britischer Krönungsfeierlichkeiten. Charles Woods „My soul does magnify the Lord“ ist ein Stück, das aus der täglichen Praxis des Evensongs erwachsen eine grandiose Klangfülle entwickelt.

Seit dem ausgehenden 20. Jahrhundert sind erneut mitreißende und prachtvolle Werke entstanden, die Zuhörer wie Sänger gleichermaßen begeistern. Besonders bekannt bei uns ist John Rutter, der Komponist und langjährige Musikdirektor des Clare-College in Cambridge, geworden, von dem an diesem Abend neben Auszüge aus seinem „Magnificat“  das berühmte „Look at the world“ und sein anrührendes „A Clare benediction“ zu hören sind.

Mit Chor- und Orgelwerken von Edward Elgar, dem hochberühmten Komponisten der Spätromantik, werden noch einmal die Wurzeln diese melodischen und klanglichen Impetus an diesem Abend hörbar. Ein Hauch von „The last night of the proms“ weht durch den Kirchenraum….

 

„Psalms and anthems“

Sonntag, 8. Okt. 2017

17.00 Uhr

St. Franziskus-Xaverius

Mörsenbroicher Weg 2

40470 Düsseldorf

UKB: 15.-/12.- €

 

Werke von Tallis, Elgar, Vaughan-Williams, Wood, Parry und Rutter

 

Voces Düsseldorf

Kammerchor an St. Franziskus-Xaverius

Franziskuschor

und Instrumentalisten

Leitung + Orgel: RK Dr. Odilo Klasen