ökumenischer Gottesdienst in der Fastenzeit

Einladung zum ökumenischen Gottesdienst in der Fastenzeit

Viele Jahre waren die ökumenischen Gottesdienste in der Fastenzeit fester Bestandteil im kirchlichen Leben in Oberrath.
In den letzten Jahren wurde es, evangelischer- wie katholischerseits, zunehmend schwieriger, PredigerInnen für diese Gottesdienste zu gewinnen. Auch wurde die Generation, die diese Tradition einmal aus der Taufe gehoben hatte, immer älter. Und Menschen aus jüngeren Generationen kamen auch nicht dazu.
So haben wir uns schweren Herzens im ökumenischen Dienstgespräch entschlossen, diese Tradition so nicht fortzusetzen, aber auch nicht ganz darauf zu verzichten. So wollen wir in größeren Abständen auch weiterhin ökumenische Gottesdienste miteinander feiern.

Den ersten am Sonntag, dem 8. März 2020, um 18.00 Uhr in St. Josef.
Dieser Gottesdienst steht unter dem Thema: „Gebet – Schall und Rauch?!“

Im Anschluß gibt es Gelegenheit, eine Weile zusammen zu bleiben und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Ganz herzliche Einladung an alle Interessierten, miteinander und konfessionsübergreifend unseren Glauben zu feiern!