Impfaktion:#Geimpft, geboostert, geschützt

Aktion „Not sehen und impfen“ in 15 Düsseldorfer Seelsorgebereichen
Datum:
4. Jan. 2022
Von:
Daniel Korten

Unter dem Motto „Not sehen und impfen“ startet am 10. Januar die gemeinsame Impfaktion der Katholischen Kirche Düsseldorf, der Stadt Düsseldorf sowie des Caritasverbandes Düsseldorf. Bis einschließlich 28. Januar wird das Impfmobil der Stadt Düsseldorf täglich (außer am Wochenende) von 10 bis 17.30 Uhr alle 15 Seelsorgebereiche Düsseldorfs - von Garath bis Kaiserswerth und von Heerdt bis Grafenberg - besuchen und möglichst viele Menschen unter dem Kirchturm impfen und boostern. Wir gehen damit als Kirche und Caritas zu den Menschen und bieten unbürokratisch Impfangebote für alle Menschen an. 

In unserer Pfarrei steht der Impfbus mit seinem Team am Dienstag, dem 11.01.22 am und im Pfarrzentrum, Sankt-Franziskus-Str. 5, von 10:00 Uhr - 17:30 Uhr bereit.