Unsere Gemeinde

GEMEINDE – das sind WIR!

Dem Leben dienen – das ist das Leitbild der katholischen Kirche in Mörsenbroich, Rath und Oberrath.

Wir möchten mit unseren Einrichtungen für die Menschen da sein. Neben Beratung und Hilfe ermöglichen wir Dir Kontakte mit netten Menschen ebenso wie die Begegnung mit dem lebendigen Gott. Für Kinder, Jugendliche, Familien, Alleinerziehende, Singles und Senioren. In allen Lebenslagen und Situationen.

Wir lassen niemanden allein – Deine katholische Kirchengemeinde St Franziskus-Xaverius

Panorama-klein

Die Gemeinde St. Franziskus-Xaverius liegt im Düsseldorfer Norden und umfasst die Stadtteile Mörsenbroich, Rath und Oberrath. Über 11.000 Katholiken leben hier. Offiziell ist die Gemeinde erst ein paar Jahre alt, denn sie entstand zum 1. Januar 2010 als Zusammenschluss und Neugründung der drei vorherigen Gemeinden. Aber natürlich sind unsere Kirchen und Gruppierungen einiges älter.

 

Grußwort des Kirchenvorstands

Herzlich willkommen auf der Homepage der katholischen Kirchengemeinde St. Franziskus-Xaverius!

Unsere Kirchengemeinde wurde am 01.01.2010 neu errichtet als Zusammenschluss der drei Ursprungsgemeinden St. Josef in Oberrath, Zum Heiligen Kreuz in Rath-Mitte und St. Franziskus in Mörsenbroich. Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Arbeit als katholische Kirche für Mörsenbroich und Rath interessieren. Gemäß unserem Leitwort „Dem Leben dienen“ möchten wir Ihnen Angebote für die unterschiedlichsten Lebenssituationen auch in Zusammenarbeit mit verschiedenen katholischen aber auch ökumenischen Kooperationspartnern machen.

An erster Stelle laden wir Sie herzlich zu unseren Gottesdiensten und zur Feier der Sakramente ein. Unsere vornehmste Aufgabe sehen wir darin, die Menschen von heute mit Jesus Christus in Berührung zu bringen. Die Liebe Gottes wird für uns ebenso sichtbar im caritativ-sozialen Handeln der Gemeinde und ihrer Partner etwa bei unserem Rat(h)geber sowie den Beratungs- und Bildungsangeboten des Rather Familienzentrums. Auch kulturelle Veranstaltungen wie Ausstellungen ortsansässiger Künstler oder Konzerte mit geistlich-spirituellem Akzent gehören dazu. Gemeinschaft und Geselligkeit wird bei unterschiedlichen Freizeitangeboten für Jung und Alt groß geschrieben.

Wir würden uns sehr freuen, Sie als Besucher oder Mitwirkender bei nächster Gelegenheit begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr
Thomas Selg, Pfr.

Grußwort des Pfarrgemeinderats

Ein Herzliches Willkommen auf unserer Homepage und in unserer Gemeinde!
Wir, der Pfarrgemeinderat (PGR) der katholischen Kirchengemeinde St. Franziskus-Xaverius (SFX), freuen uns, dass Sie unsere Gemeinde im Internet besuchen. Der PGR hat sich soeben nach der Wahl im November 2017 konstituiert, ihm gehören neben den geborenen (geistlichen) Mitgliedern die gewählten sowie die in der konstituierenden Sitzung berufenen Mitglieder an; insgesamt decken die Mitglieder des PGR ein breites Spektrum an Altersgruppen und Berufsschichten der Stadtteile Mörsenbroich, Rath und Oberrath ab.
Erste Weichenstellungen für die gerade begonnene Amtsperiode wurden bereits vorgenommen. Neben dem „Alltagsgeschäft“ gehört dazu zum einen die Fortführung eines Schwerpunkts des vorherigen PGR, nämlich die Mitnahme der Menschen aus den drei Ortskirchen hin zu einer gemeinsamen Pfarrei SFX. Zum anderen werden weitere Schwerpunkte gesetzt in der Weiterentwicklung der Ideen und Projekte aus dem Tag der „Zukunftswerkstatt“ im September 2017 sowie – in Anbetracht künftig zu erwartender Reduzierungen der geistlichen Kirchenleitung/-mitarbeiter – in die Entwicklung von Wegen zur Einbeziehung von ehrenamtlichen Laien in kirchliche Tätigkeiten.
Ein wichtiger Baustein dafür wird eine gute Vernetzung in den kirchlichen, sozialen oder sonst wie engagierten Gruppierungen der Stadtteile sein. Und es wird eines gewissen Geschickes bedürfen, Menschen zu überzeugen und sie zu begeistern, den Weg mitzugehen. Alles in allem sehen wir also spannenden Jahren entgegen – und laden Sie gerne ein, daran teilzunehmen!
In dem Sinne, Ihr
Michael Kallenberg, Vorsitzender des Pfarrgemeinderates