Das Sakrament der Firmung
Das Sakrament der Firmung

Firmung

"Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist!"

Jede Altersgruppe glaubt anders, stellt andere Fragen und andere Punkte sind für sie wichtig. Da bietet die Vorbereitung auf die Firmung die Möglichkeit, genau diese Fragen zu stellen. Das Sakrament der Firmung ist nicht nur eine weitere Stärkung im Glauben und die „Besiegelung“ durch den Heiligen Geist, in der Firmung wird der (junge) Christ dazu befähigt, ein Mensch der gelebten Glaubensfreude zu sein. Klingt jetzt sehr theoretisch. Konkret lernen Sie unter anderem kennen, was Kirche und Ihre Gemeinde so alles im Leben der Menschen in Ihrer Umgebung bewirkt. Es ist viel häufiger Kirche drin, als es nur draufsteht.

Für die Firmung kommt ein Bischof in eine unserer Kirchen, um das Sakrament der Firmung zu spenden. Die Firmung findet in der Regel jedes Jahr statt, der Termin der Firmung variiert jedoch von Jahr zu Jahr.

 

Infos zur Firmvorbereitung im Jahr 2021

In diesem Jahr hätten wir die Jugendlichen mit dem Jahrgang 2005 angeschrieben und zur Firmvorbereitung eingeladen. Wir haben uns aber entschieden in diesem Jahr, wegen der Coronapandemie keine Firmvorbereitung anzubieten.

Warum wir so entschieden haben und was wir trotzdem für diesen Jahrgang anbieten wollen könnt ihr in unserem Informationsschreiben lesen.

Bei Fragen könnt ihr uns gerne eine Mail an firmung.sfx@googlemail.com schreiben.

 

Ein paar Stichworte

Nein. Aber Sie sind alt genug, um zwischen „müssen“ und „dürfen“ zu unterscheiden.

Rechtzeitig vor Beginn der Vorbereitung bekommen Sie einen Brief mit allen Informationen.